Eure Laufbasis

Erfolge Erfahrungen und Geschichten

Category: Wettkämpfe

Trans Alpine Run – Warum man nicht davon lassen kann

DSC00058-1024

2017, die achte Teilnahme. Ich (Andy Brittain – Laufbasis Allgäu) würde mich nicht als extrem Läufer bezeichnen. Ich laufe gerne Trails, ab und an sind auch ein paar Längere dabei. Dabei kann ich mich noch gut an den ersten Trans Alpin Run 2010 erinnern. Im Schnitt bewegt sich das Etappenrennen TAR (Trans Alpine Run) zwischen […]

Limone extreme Skyrace 2015

Daniel, Uwe, Rabea, Andy

( Dieser Beitrag ist ein Update auf den Artikel http://laufbasis.blogspot.de/2014/11/limone-skyrace-2014-ein-rennen-fur.html ) Die Streckenänderung von geplanten 2000Hm auf 3000Hm kam für das Team von der Laufbasis 5min vor dem Start ziemlich überraschend. Für Rabea, Daniel, Uwe und Andy kam aber deswegen keinen große Diskussion auf, „es ist halt wies ist“. Die unveränderten 24Km sagten alles über […]

2014 Citylauf Sonthofen

Laufbasis

Viel Spaß hatten wir von der Laufbasis beim Citylauf in Sonthofen. Wir freuen uns ganz besonders, dass es für einige Teilnehmer der erste Wettkampf-Lauf war und sie sich getraut haben einfach mitzumachen. Vielen Dank an Verena für das gespendete Bier :-). Für die Laufbasis sind gestartet: Petra,Beate,Alex,Jasmin,Ingrid,Helga,Horst,Sabine,Dirk,Silke,Kathi,Daniela, Jannine,Andrea,Carmen,Andy,Sven,Christoph,Doris,Lea,Verena Vor lauter bätscha und schruia isch ba […]

12 Studen Nachtlauf Dornbin

Die Laufbasis beim 12 Stundenlauf in Dornbirn

DIe Laufbasis beim 12 Stunden Lauf in Dornbin 22:00 – 10:00 Start und Zielzeit des 12 Stunden Nachtlaufs in Dornbin. In dieser Zeit galt es so viel Runden wie möglich auf einer 1km Runde zu absolvieren. Das war mal eine klasse Leistung. Mentale Stärke und super Teamgeist haben euch fast 130Km gebracht. Super Respekt Petra, […]

Langwierig und schmerzhaft

1185335_374258709367433_1158070178_n

Plantar fascie Anriss, das passiert nur Schnellkrafsportlern … und mir 26.05.2013 der Darmstadt Knast-Marathon. Gut viel trainiert haben wir nicht, aber es war auch nicht das Ziel unbedingt in Bestzeit die Runden in der JVA zu absolvieren. „Kübelregen“ wäre die korrekte Bezeichnung für das Wetter an diesem Tag gewesen. Kein Problem schön kühl wird es […]